Effiziente Bildverarbeitung – Naht- und Oberflächenprüfung

Der profileobserver ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet und bietet durch seine In-Line Messmethode auf Triangulationsbasis eine konstante Erkennung kleinster Fehler bei hoher Prozessgeschwindigkeit und in Echtzeit. Durch die hohe Auflösung können große Inspektionsfelder mit einer beachtlichen Verarbeitungsgeschwindigkeit von bis zu 30kHz inspiziert werden. Im Bereich Spaltvermessung/Nahtfindung ist mit dem profileobserver die Erkennung des technischen Nullspaltes möglich.

Das System ist als Kombination gleichzeitig sowohl für die Nahtfindung (pre-process/“joint“) als auch für die Nahtoberraupenkontrolle bzw. Oberflächenanalyse (post-process/“bead“) einsetzbar – und dies mit ein und derselben Hardware! Bei der ersten Überfahrt (pre-process) wird die Nahtverfolgung detektiert, am Rückweg erfolgt dann die Oberflächenanalyse (post-process).